Einbahnstraße Hoppelgasse ab 25.09.2023

Die Straßenverkehrsbehörde der Verbandsgemeinde Rülzheim wird ab Montag, 25. September 2023, einen mehrwöchigen Verkehrsversuch in der Hoppelgasse durchführen.

Die als Versuch geplanten Maßnahmen umfassen folgende Regelungen:

  1. Einbahnstraßenregelung vom Friedhof kommend in Richtung Mittlere Ortsstraße;
  2. Radfahrer können die Einbahnstraße auch in Gegenrichtung befahren;
  3. Das Parken wird nur in Fahrtrichtung der Einbahnstraße rechterhand zugelassen.
  4. Die bisher geltende Parkzeitbeschränkung wird aufgehoben.

Wir bitten Sie, die ab dem 25.09.2023 geänderte Verkehrsführung dringend zu beachten und Ihr Fahrverhalten entsprechend anzupassen.

Der Verkehrsversuch zielt auf eine erhebliche Verkehrsentlastung und Verkehrsberuhigung des Quartiers ab und soll verkehrsgefährdenden Verhaltensweisen motorisierter Verkehrsteilnehmer entgegenwirken. Der Versuch wird mit Verkehrsmessungen und Kontrollen begleitet. Anwohner und Bürger werden die Möglichkeit haben, ihre Eindrücke, Anregungen, Wünsche und Hinweise zum Verkehrsversuch zum Ausdruck zu bringen. Die Straßenverkehrsbehörde wird hierzu noch einen Fragebogen über die bekannten Kanäle (VG-App, Homepage, etc.) veröffentlichen. Nach Abschluss der Versuchsphase werden die eingegangenen Eingaben ausgewertet und fließen in den Prozess mit ein.

Um Ihr Verständnis für die Maßnahme wird auf diesem Wege ebenso gebeten wie um angepasste Fahrweise und besondere Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer.

Quelle: Verbandsgemeinde Rülzheim

Nach oben