ABGESAGT: D‘Siedpalz halt zsamme

D‘Siedpalz halt zsamme

Die Demonstration am 6. Juni 2020 steht unter dem Motto „D‘Siedpalz halt zsamme“ und richtet sich gegen die verschärften Bedingungen gegenüber der Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik Deutschland während der Corona-Pandemie.

Noch nie wurden in der Bundesrepublik Deutschland solche Einschränkungen wegen einem existierenden Virus-Pandemie getroffen, deswegen sind diese Maßnahmen unserer Meinung nach unverhältnismäßig und übertrieben.

Wir verlangen von der Regierung die sofortige Wiederherstellung der Grundrechte des Menschen, die zur Zeit durch die verschiedenen Gewaltenteilungen der Republik mit Händen und Füßen getreten werden.

Des Weiteren fordern wir die Aufhebung der Maskenpflicht. Das Tragen eines Mund und Nasenschutzes sollte jedem Bürger selbst auf freiwilliger Basis überlassen sein.

Viele Unternehmen in der Südpfalz sind abhängig vom Tourismus und haben durch die Corona-Pandemie einen enorm hohen Umsatzausfall. Einige dieser Unternehmen werden bis zum Ende diesen Jahres in Insolvenz gehen müssen, da sie wegen der Einschränkungen nicht oder nur teilweise öffnen dürfen.

Diesen Unternehmen muss jetzt dringend geholfen werden, damit sie nicht in die Lage einer Insolvenz kommen.

Hier ist die Herabsetzung der Gewerbesteuer gefragt, eventuell auch eine zeitlich beschränkte Aussetzung dieser.

Unsere Demonstration soll eine friedliche und gewaltfreie Versammlung werden, deswegen bitten wir Verschwörungstheoretiker, Wissenschafts-Leugner und ähnlich gesinnte Menschen von unserer Demonstration Abstand zu halten.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!